Bayern hat den Katastrophenfall ausgerufen,

die Zahlen steigen weltweit, so auch hier. Hotspots in Bayern und Sachsen , alles deutet auf den totalen Lockdown hin. Die Diskussionen um die Impfungen verstärken sich, die Bedenken bezüglich der Nebenwirkungen steigen. Es sieht verdammt schlecht aus, anders kann ich es nicht ausdrücken. Einfach verdammt schlecht.

 

Viele gehen shoppen, in den Fugängerzonen ist Betrieb, zwar nicht so viel wie sonst, aber wohl zu viel, um das Virus einzudämmen. Die Schließung des Einzelhandels wird nicht mehr ausgeschlossen.

 

Das Licht am Ende des Tunnels im Sommer war in der Tat der entgegenkommende Zug.