Bis zum 10. Januar

bleibt der Soft Lockdown bestehen mit eigenartigen Einschränkungen, die ich gar nicht nachvollziehen kann. Bis 800 qm stehen mir zu meiner Sicherheit 10 qm zur Vefügung, ab 801 qm 20 qm. Interessant, oder? Was um alles in der Welt ist das denn?? Die Zahlen steigen weiterhin, mehr Tote, mehr Infizierte, weltweit einfach eine Katastrophe. Ein Ende ist nicht abzusehen. Die Impfungen, falls sie für alle kommen, bieten wohl einen Teilschutz, aber das nicht das Ende der Pandemie.

Für mich ist nach wie vor der Appell an die Eigenverantwortung der Schlüssel zu einer Besserung der Situation und nicht irgendwelche Vorschriften oder gar Gesetze, die keiner einhalten will.

In den Altenheimen ist das Sterben am häufigsten, gut, aber wir Alten sterben eher als die Jungen, das ist nun einmal so. Isolation ist schlimmer, für viele Alte, da bin ich mir sicher. Irgendeine alte Frau hat in einem Interview gesagt, ob ich an Corona sterbe oder an sonst irgend etwas, ist mir völlig egal. Aber nicht, dass ich völlig isoliert bin.

 

In diesem Sinne, lasst uns eigenverantwortlich handeln, Masken tragen und Abstand halten und ansonsten, lasst uns leben!