Mehr als 15.000 Infizierte

wurden gestern registriert. Vor kurzem konnte ich mir das noch gar nicht vorstellen und war völlig überrascht von den hohen Zahlen in Frankreich mit über 16.000 kranken Menschen am Tag. Wie um alles in der Welt kommen derart hohe Zahlen, und vor allem so plötzlich zustande? Ich muss zusehen, dass ich nicht hysterisch werden: Kopfschmerz, ein Hüstelchen - ich werde mich doch nicht angesteckt haben.... Ich fahre ja nun einmal mit dem Bus und der 29 ist hie und da ganz schön voll, weil sie nicht nur Doppeldecker sondern auch die einfachen Busse einsetzen, was gerade auf dieser Strecke nicht ausreichend ist. Die U-Bahn ist mäßig besucht, wird vielleicht morgens anders sein, wenn ich ab November wieder regelmäßig fahre, aber was ich bislang gesehen habe, dürfte es mit dem Abstandhalten keine Probleme geben.

 

Ich bleibe gesund, das habe ich mir fest vorgenommen. Das hilft!