Übel, übel, übel

ganz übel, fast in ganz Europa, wobei die Franzosen wohl am stärksten betroffen sind, mit fast 30.000 Infektionen innerhalb von 24 Stunden. Ich gucke manchmal die Sondersendung von NTV früh morgens, da kriegt man die aktuellen Zahlen und Maßnahmen mit. Bei uns sind es etwa 4.000 innerhalb von 24 h, das reicht auch schon. Die R-Zahl liegt wohl bei 1,34 oder 1,43, das würde ich jetzt nicht beschwören wollen, aber egal, welcher Wert, er ist einfach zu hoch. Ich habe mich schon länger gewundert, dass Berlin nicht stärker in den Focus der Infektionen gerückt war, ehrlich gesagt, habe ich damit gerechnet, wenn auch gehofft, dass es nicht eintrifft. So ein bisschen Hoffnung, dass das Virus auf dem Rückzug ist, hat wohl jeder gehabt, aber die Verhältnisse sind mal wieder nicht so.

 

Bleibt gesund und passt auf Euch auf, ich tue es auch!