Berlin ist Risikogebiet

noch nicht komplett, aber das ist nur eine Frage der Zeit. Offiziell ist jetzt noch Tempelhof dazugekommen, der Rest wird folgen. Wie soll im Ausland auch nach Stadtteilen differenziert werden, das ist doch Quatsch und Deutschland ist auf dem Weg zum Risikogebiet, wahrscheinlich nicht nur Berlin. Noch ein Lockdown wie in Frankreich? Seit gestern können zwar noch Restaurants öffnen, Bars etc. müssen geschlossen bleiben. Furchtbar. Ganz furchtbar. Da war ein Stück Hoffnung, dass sich alles normalisiert, zumindest nach und nach und jetzt wieder das.

Und der Hampelmann in Amerika läßt sich totz Infektion spazierenfahren und zieht wieder ins Weiße Haus ein, will wohl noch ein paar Mitarbeiter anstecken. Und quatscht wie immer dumm daher.

Ich lese gerade das Buch seiner Nichte. Eine herbe Enttäuschung, da es - zumindest bis etwa Seite 120 - hauptsächlich um ihren Vater Freddy geht und den Versuch der Rechtfertigung für den Nonsens, den der so verzapft hat. Ich könnte nicht sagen, wer mir in diesem Buch mehr zuwider ist, Donald oder Freddy.

 

Einen halbwegs schönen Herbsttag und haltet Abstand!