Die traurigen Spitzenreiter sind

USA (gehen auf 7 Mio zu), Indien (5,5 Mio), Brasilien (über 3 Mio) und Russland (1,1 Mio). Alle weiteren sind unter der Millionengrenze und bleiben hoffentlich auch dort.

In Berlin gab's mal wieder Partys in Mitte, die - ich habe immer so ein leicht dramatisiertes Gefühl - aufgelöst werden mussten (huu); es wird über Maskenpflicht, auch draussen, gesprochen, nicht in Berlin, noch nicht, aber sonstwo, habe vergessen, wo, hatte aber den Eindruck, ist nicht weit weg von der Haustür.

Es wird keinen zweiten Lockdown geben, das macht keiner mit und so viel Polizei können sie gar nicht auffahren.

Ich kann das Theater mit der Maskenpflicht, die jetzt wohl auch die Bundespolizei beschäftigen soll, langsam nicht mehr ertragen. Sind denn alle verrückt geworden?

 

Doch, ich trage meine brav in den Öffentlichen und in Geschäften. Aber dann ist auch gut.

 

Lasst es gut sein!