An manchen Tagen

möchte ich einfach mein altes Leben wiederhaben. Morgens aus dem Haus, Seminar um 9.00 h, vorher noch etwas ausdrucken und ein bisschen nach Aktuellem recherchieren, dann die Einzelcoachings und die Doku, war alles schick! Schwimmen und saunen in meinem Studio, anschließend den guten Kaffee von Denns oder auf der Karstadt-Terrasse ein Frühstück  oder am Nachmittag einen Rosé undsoweiter. Ich hätte keine Entschleunigung gebraucht, ich war entschleunigt und durchaus zufrieden.

 

Ende Gelände, was soll ich sagen.