Thüringen

will wohl in Kürze sämtliche Beschränkungen abschaffen. Parallel die Meldung, dass Gäste und Personal eines Restaurants - ob die Regeln eingehalten wurden oder nicht, weiß man nicht so genau - infiziert sind und 70 Menschen in Quarantäne mussten. In Niedersachsen, wenn ich mich recht erinnere. Vielleicht waren einer oder mehrere auch schon vorher infiziert, das ist nicht bekannt. Die App ist noch immer im Gespräch, noch immer nicht einsatzfähig, ihr Sinn für die Umsetzung in der Praxis  noch immer nicht klar und die Österreicher haben ihre wohl schon wieder stillgelegt, vermutlich nach Protesten oder Nichteinsatz. Tja. Die Demos werden kleiner und stiller, selbst die Rechten und Reichsbürger sind müde geworden. Zur Demonstration der Regeleinhaltung sitzen die Menschen in der Glotze bei Gesprächsrunden meterweit auseinander, sehr löblich und anschaulich!

 

Ich habe  heute geputzt. So weit ist es mit mir schon...

 

Gruß an die Welt!