Flop hat's gemacht

und die Speicherkarte für den mobilen Audioredorder war auf Nimmerwiedersehen verschwunden - auf dem Teppichboden oder sonstwo, ich habe sie nicht mehr gefunden. Die neue ist jetzt drin und nach stundenlangem hin und her habe ich die Datums- und Uhrzeiteingabe hingekriegt, die auch den Dateinamen bilden. Die Wiedergabequalität ist echt gut. Jetzt kann die Musiknacht des Nachbarn starten. Ich hoffe, das klappt alles und dieses unendliche Nichtschlafenkönnenelend hat bald ein Ende.

 

Das Leben ist ein einziger Kampf!