Shopping

beschränkt sich aufgrund der Maske immer noch auf das Abholen bestellter Bücher, Lebensmittel, Tabak und Drogerieartikel, ach Apo noch, aber dann habe ich  echt genug, bin nass unter dem Lappen und fange überhaupt an zu schwitzen. Bei 30° C möchte ich mir das gar nicht vorstellen.

 

Das Leben normalisiert sich zusehends, mehr Menschen im Bus, auf der Straße und in den Geschäften. Aber immer noch recht verhalten gegenüber den Verhältnissen vor Corona. Und die Kicker weren in Kürze in leeren Stadien kicken, das guck ich mir auch mal an.

 

Schönes Wochenende!