Wo sich das Virus einnisten will

sitzt beim Raucher das Nikotin. Wissenschaftler aus Frankreich haben das festgestellt und überlegen, ob Pflegekräfte mit Nikotinpflastern ausgestattet werden sollten. Das ist natürlich noch keine gesicherte Studie, jedoch in verschiedenen seriösen Medien aufgetaucht. Es fiel wohl auf, dass unter den Infizierten, besonders unter den schweren Fällen, ungewöhnlich wenige Raucher waren. Männer sind offensichtlich mehr gefährdet als Frauen, warum, weiß man nicht.

 

Angela Merkel hat Bedenken über zu viele zu frühe Öffnungen und wird dafür heftig kritisiert. Wir waren zweimal einer Meinung, in 2015 und jetzt. Wir müssen zurück zur Normalität, das steht außer Frage, aber wir müssen uns klar sein, dass die Normalität eine andere sein wird, als die, die wir bisher kannten. Und das ist noch lange nicht bei allen angekommen. Ich stimme Montgomery zu, dass die Maskenpflicht kontraproduktiv ist. Sie täuscht eine falsche Sicherheit vor und verringert den Abstand. Der größte Unsinn ist die Ansage, dass es eine Impfpflicht gegen das Virus geben muss, wo noch lange kein Impfstoff in Sicht ist.

 

Lasst uns vernünftig bleiben!