Frohe Ostern?

eigentlich nicht. Eher müde Ostern, weil die beiden letzten Nächte so gut wie ausgefallen sind. Immerhin weiß ich jetzt, dass der Deutschlandfunk um Mitternacht erst die Deutschland- und dann die Europahymne bringt. Trotz allem habe ich auch den schönen Götterfunken mitgeschmettert.

 

Das neue Projekt "Tamara" habe ich schon angelegt. 600 x 800 mm, könnte was werden, wird meine Zeit beanspruchen.  Ich hoffe ja immer noch, dass der Workshop im August stattfinden und ich viel dazulernen kann. Das wäre gut und bis August ist ja noch lange hin.

 

Die Zahlen steigen, in Spanien etwas langsamer, auch das lässt hoffen; Italien und die USA geben wenig Anlass zu Hoffnung.

 

Bis morgen!